Home Tierwelt FreiwFreiwillige retteten den Hund vor einem bösen Besitzer: Das Haustier ist glücklich...

FreiwFreiwillige retteten den Hund vor einem bösen Besitzer: Das Haustier ist glücklich und lernt laufenillige retteten den Hund vor einem bösen Besitzer: Das Haustier ist glücklich und lernt laufen

0

Es gibt nichts Schlimmeres als die Misshandlung von Haustieren.

Dieser Hund wurde von Freiwilligen gefunden. Das Haustier wurde unter schrecklichen Bedingungen gehalten.

Der Besitzer sperrte ihn in einen engen Käfig, der Hund war schmutzig und hungrig. Das Haustier hatte große Angst vor Menschen, freute sich aber über Hilfe.

Freiwillige brachten den Hund zur langfristigen Rehabilitation und Genesung in ein Tierpflegezentrum.

Freiwillige brachten den Hund zur langfristigen Rehabilitation und Genesung in ein Tierpflegezentrum.

Quelle: youtube.com, duck.show

Previous articleTreue und Liebe: Freiwillige konnten dem Hund nicht absagen und ließen ihm mit seinem Besitzer auf seine letzte Reise gehen
Next article“Lass uns zusammen leben”: ein Vorschlag von der Frau an den dünnen Hund, der draußen im Regen schlief

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here