Home ANIMALS Eine Frau hebt ein dünnes Kätzchen vom Fensterbrett eines verlassenen Hauses auf...

Eine Frau hebt ein dünnes Kätzchen vom Fensterbrett eines verlassenen Hauses auf und kehrt zu ihrem zweiten Bruder zurück

0

Eine Frau rettete ein zitterndes, dünnes Kätzchen, das, wie sich herausstellte, auch einen Bruder hat.

Vor etwa einem Monat verrichtete die Wildkatzen-Freiwillige Donna in Ohio ihre Freiwilligenarbeit wie gewohnt, als sie ein Kätzchen bemerkte auf dem Fensterbrett kauernd .

„Ich schaute auf das Fensterbrett und sah dieses Mädchen, zitternd, erstarrt vor Angst. Sie wurde in einer Kolonie wilder Katzen ausgesetzt (um die ich mich kümmere)“, sagt Donna.

Im Moment hatte die Frau keine Transportbox dabei, also ging sie zum Auto und befreite einen großen Behälter mit dort gelagertem Katzenfutter.

„Nachdem ich zurückgekommen bin, habe ich das Baby einfach von der Fensterbank geholt. Im Moment unseres Kontakts fing sie an zu schnurren

Trotz ihrer Schüchternheit schnurrte das Mädchen, als sie merkte, dass sie nichts bedrohte. Donna steckte das Kätzchen (Nini) in eine provisorische Transportbox und brachte sie in die Tierklinik, wo sie zusammen mit Nini ein weiteres etwa gleichaltriges Kätzchen sah. Wie sich herausstellte, war es ihr Bruder. „Das Haus, in dem sie lebten, ist schrecklich und ist jetzt verlassen.“

Donna kehrte zurück, um das verbliebene Kätzchen zu holen, und konnte es sicher abholen.

Ihr Wiedersehen war bezaubernd. Zwischen ihnen herrscht echte, reine Liebe“, sagt Donna , vernachlässigt . „Gutes Essen, körperliche Untersuchung, Parasitenbehandlung, und sie waren so gut wie neu. Ja, die Kleinen hatten es am Anfang des Lebens schwer, aber jetzt ist alles vorbei, Niko war ganz schön flauschig und fast ein halbes Kilo leichter als Nini. Aber obwohl er so ein Krümel war, spielte er die Rolle eines älteren Bruders und hörte nicht auf, sich um seine Schwester zu kümmern, konnte nicht lernen, das Tablett zu benutzen. Er zeigte ihr eine Meisterklasse. Dieser fast schwerelose Junge wusste sofort, was zu tun ist, und Nini trat in seine Fußstapfen.“

Die Geschwister wuchsen schnell aus ihrem Laufstall heraus und zogen in eine erweiterte Wohnung. Zufrieden stürmten sie durch den Raum, jagten einander und Hooligans, wie es sich für ihr Alter gehört, einfach eine Bombe – mehr Platz, viel Spielzeug. Niko nahm zu, lag aber immer noch ein halbes Kilo hinter seiner Schwester. Aber bei Spielen brachte er sie zum Schwitzen“, fügt Donna hinzu. fda121e8349e81fde17c4e85083529d6)

„Sie spielen hart miteinander, aber sobald man sie berührt, fangen sie an zu schnurren. Sie sind aus purer Freude gewebt.“

Nini und Niko lernten eine junge Pflegekatze, Iva, kennen adoptierte sie als Eingeborene. „Niko war ein Vermittler zwischen den Mädchen, brachte ihnen bei, wie man spielt und miteinander auskommt.“

Der Bruder und die Schwester stehen sich sehr nahe. „Sie lieben es zu kuscheln, schnurren ununterbrochen und bringen nichts als Lächeln und Lachen.“ (CAPT), in der Hoffnung, dass eine wundervolle Familie sie bemerkt Das Duo verlässt die Pflegefamilie und geht zusammen in ihr dauerhaftes Zuhause. Es gibt keine Worte, um die allgemeine Freude zu beschreiben“, schreiben die Tierschützer.

„Sie haben jeden Tropfen Liebe, den sie seit ihrer schrecklichen Kindheit bekommen haben, aufgesogen“, teilt Donna mit. – Sie sind so runde, lustige Flauschbällchen, vor ihnen liegen viele Jahre voller Freude und Liebe in einer neuen Familie.)

Quelle: bezkota.ru

Previous articleDie Hündin kam zur Geburt in die Tierklinik und der Vater der Welpen wartete am Eingang auf die Familie
Next articleLaut einer aktuellen Studie können Hunde die menschliche Sprache leicht verstehen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here