Home Tierwelt Ein alter Hund schaut erwartungsvoll auf die Tür, weil er glaubt, dass...

Ein alter Hund schaut erwartungsvoll auf die Tür, weil er glaubt, dass sein Besitzer ihn abholt

0

Der Besitzer von Rocky gab ihn im Tierheim ab, weil er sich nicht mehr um ihn kümmern konnte. Rocky konnte nicht verstehen, warum er verlassen worden war, aber er akzeptierte sein Schicksal. Die Mitarbeiter des Tierheims Montgomery County Animal Services in den Vereinigten Staaten erkannten sofort, dass Rocky ein sehr lieber und freundlicher Hund war.

Rocky erwies sich sofort als lieb, umgänglich und energisch. Für einen älteren Hund war er in großartiger Verfassung und guter Laune. Die Mitarbeiter des Tierheims bemerkten sofort, dass er gut mit Menschen umgehen kann und verspielt mit anderen Hunden ist. Sie dachten, dass es nicht schwer sein würde, seine Besitzer zu finden.

Aber leider wollte niemand Rocky nehmen. Die Monate vergingen und er lebte im Tierheim, in der Hoffnung, dass eines Tages ein Besitzer durch die Tür kommen würde. Obwohl Rocky von seinen Mitarbeitern geliebt wird, wartet er immer noch auf ein Wunder und ist bereit, sein Leben im Tierheim gegen ein warmes Zuhause einzutauschen, wo er von ganzem Herzen geliebt wird.

Es ist 250 Tage her, dass sein Besitzer Rocky ins Tierheim gebracht hat. Seine freiwilligen Helfer tun nun alles in ihrer Macht Stehende, um sicherzustellen, dass dieser freundliche Junge endlich das liebevolle Zuhause findet, das er definitiv verdient. Wünschen wir Rocky, dass er bald würdige Besitzer findet. Sei glücklich!

Quelle: petpop.com

Previous articleWie Phönix aus der Asche: eine Frau holte einen obdachlosen Hund aus dem Tierheim und ein halbes Jahr später war er ein stattlicher Haustier
Next articleDer Hund lief 100 km des Marathons in der Wüste und fand einen besten Freund: Einer der Teilnehmer ist froh, dass der Hund ihn gewählt hat

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here