Home Tierwelt Die Katze Belarus lebt mit Strabismus, aber das stört ihn nicht –...

Die Katze Belarus lebt mit Strabismus, aber das stört ihn nicht – er hat eine Armee von Fans und hilft anderen Katzen

0

Eine Katze namens Belarus bezauberte seine Geliebte, einen Haufen Leute, und gewann auch eine ganze Armee (254.000!) Abonnenten, und das alles dank seines Schielens.

Eine Katze aus San Francisco, USA, hat zumindest eine leichte Sehschwäche – Weißrussland kann nur manchmal eine Wasserschüssel verfehlen und darauf treten mit seiner Pfote. Ansonsten hilft die Look-Funktion nur der Katze, denn mit ihrer Hilfe sammelt sie Geld für Tierheime und hilft anderen Katzen und Katzen.

Eine Katze namens Weißrussland hat ein denkwürdiges Aussehen, und dank dessen hilft sie anderen

Weißrussland lebte früher in einem Tierheim, bis Rachel Krall ihn 2018 von dort wegholte

Laut der Besitzerin Belarus hat sie in diesem Moment ihres Lebens nicht absichtlich nach einem Haustier gesucht. Es ist nur so, dass eine Frau Weißrussland kennengelernt hat, und es war Liebe auf den ersten Blick.

Weißrussland ist erschienen Rachels Leben zufällig, aber sie hat sich gründlich darin eingelebt

Laut Rachel ist sie ist seit ihrer Kindheit mit Tieren zusammen, und sie hatte einen Hund – nur das Mädchen musste ihn ihren Eltern geben, weil es für das Tier besser war, in einem Landhaus und nicht in ihrer Wohnung zu leben. Und bald darauf sah sie Weißrussland!Eine Frau verliebte sich auf den ersten Blick in eine Katze !

Als ich ihn zum ersten Mal sah, dachte ich, dass er der Beste ist lustige und charmante Katze der Welt. Ich war noch nie ein Katzenmensch, aber ich dachte, er wäre die perfekte Katze. Ich habe ein Foto von ihm an meine Familie geschickt und sie hatten eine ähnliche Reaktion. Sie sagten, ich solle gehen und ihn treffen.

Es war nicht Rachel, die auf den Namen der Katze gekommen ist – das war der Name der Katze im Tierheim, und sie entschied sich dafür behalte diesen Namen
Trotz des Schielens lebt Weißrussland ein gewöhnliches Leben Leben und unterscheidet sich fast nicht von anderen Katzen

Weißrussland lebt trotz Strabismus ein ganz normales Leben und unterscheidet sich fast nicht von anderen Katzen

Trotz der Tatsache, dass seine Augen hineinschauen unterschiedliche Richtungen, Weißrussland hat nur ein Problem – er tritt manchmal in seine Wasserschüssel

Entsprechend Für den Besitzer ist Belarus ein neugieriger Abenteurer, der es liebt, neue Orte zu erkunden

Wie Rachel scherzt, liebt ihr Haustier es vor allem zu jonglieren, darauf zu warten, dass Futter in seinem Napf erscheint und gleichzeitig in zwei Richtungen zu schauen.

Belarus liebt es, mit Bällen und Seilknoten zu spielen – alle kleinen Dinge, auf die er seine Pfote legen kann

scheint es zu sein ihm, dass sie schlecht riechen.

Weißrussland spielt aber nicht nur mit Bällen – er hilft auch anderen Tieren

Die Schnauze von Belarus wird auf Kleidung, Magnete und andere Dinge gedruckt, und das Geld aus ihrem Verkauf geht zu Notunterkünften

Im Jahr 2019 wurde Weißrussland in verschiedene Unterkünfte geschickt Die Vereinigten Staaten sind ungefähr 6.000 Dollar (375.786 Rubel), sagte sein Besitzer der DailyMail.

sondern hilft auch seinen Brüdern, die sich in einem Tierheim befinden – so wie er selbst es einst getan hat!

Quelle: Twizz .ru

Previous articleDas großäugige Kätzchen springt fröhlich herum – das Straßenleben bleibt zurück!
Next articleDie Katze, die ihre ungeborenen Kätzchen vor der Kälte bewahrte, genießt jetzt die Erfüllung eines Traums

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here