Home Tierwelt Die Jungs haben die kleine rote Lyova mit sehr ungewöhnlichen Pfoten gerettet

Die Jungs haben die kleine rote Lyova mit sehr ungewöhnlichen Pfoten gerettet

0

Zwei junge Männer, die am Mülleimer vorbeigingen, hörten ein Quietschen. Einer der Typen schaute in den Container und holte ein kleines rotbraunes Kätzchen heraus. Das Kind quietschte und bat um Hilfe. Es ist nicht klar, welche Monster einem Kätzchen so etwas antun könnten.

Die Jungs beschlossen, das Tier für sich zu behalten. Zu Hause bemerkten sie, dass die Pfoten des Kätzchens ungewöhnlich waren. Ihre Polster haben eine leichte Krümmung, ein Krallenpaar ist unterentwickelt und die anderen Krallen ragen nach vorne heraus. Das Tier kann sie nicht einziehen.

Das Kätzchen erhielt den Spitznamen Leo. Das Baby wurde von Schmutz gewaschen, getrocknet und gewässert. Da er sehr klein war, wurde er alle vier Stunden mit einer Spritze gefüttert. Leo begann an Gewicht zuzunehmen. Das Kätzchen wurde zum Tierarzt gebracht. Er untersuchte seine Pfoten und sagte, dass eine solche Struktur nicht stören würde.

Das Kätzchen wuchs ganz normal auf. Er rannte, sprang und spielte, wie andere Jungen auch. Als die Besitzer das Tablett kauften, fand Lyova fast sofort heraus, warum er es brauchte

wunderbare Erinnerung. Der Junge erinnert sich gut an die Zeit, als seine Besitzer von der Arbeit nach Hause kamen. Also trifft er sie jeden Tag an der Tür. Und bittet sofort um Hände. Natürlich verweigert ihm niemand solche Freundlichkeit.

Ljowa ist jetzt schon im vierten Monat. Er wird gutaussehend und ein echter Löwe-König.

Quelle: lemurov.net

Previous articleEin obdachloses Kätzchen wanderte in den Keller der Familie und wartete darauf, dass Leute zu ihm kamen
Next articleDas Mädchen fand winzige unterernährte Welpen auf der Straße, aber einer hatte sehr seltsame Ohren

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here