Home Tierwelt Der Safariführer entdeckte einen Pavian, der ein Löwenjunges hielt. Und diese Jungs...

Der Safariführer entdeckte einen Pavian, der ein Löwenjunges hielt. Und diese Jungs wiederholten die ikonische Szene aus Der König der Löwen!

0

Der Safariführer wurde Zeuge einer Szene, die aus dem Zeichentrickfilm „Der König der Löwen“ kopiert zu sein schien. Kurt Schultz, der im Krüger-Nationalpark, dem ältesten Park Südafrikas, arbeitet, hat einen Pavian und ein Löwenjunges gefangen, die lebende Versionen von Rafiki und Simba zu sein scheinen. Laut Kurt verhielt sich der Pavian gegenüber dem Baby sehr ungewöhnlich – er kämmte es genauso wie die Weibchen ihre Jungen.

Der Safariführer hat Fotos geteilt, die anscheinend eine Adaption des Zeichentrickfilms „Der König der Löwen“ geworden sind

Kurt Schultz arbeitet im Krüger-Nationalpark und ist hauptsächlich im Büro tätig, geht aber manchmal auch zum Fotografieren aus. Er beschwerte sich gerade bei einem Freund, dass er in letzter Zeit nicht viel Glück mit Spritzen hatte, aber bald lächelte ihm das Glück zu! Kurt Schultz gelang es, einen männlichen Pavian und ein kleines Löwenjunges zu fangen

In seinem Blog sagte Kurt, dass er ein paar Fotos machen wollte, als er auf einen Schwarm Paviane stieß. Trotz des frühen Morgens waren sie sehr aktiv, und dann bemerkte Kurt, dass einer der Paviane etwas in seinen Händen trug und der Rest der Herde es interessiert ansah. Das Tier verschwand für eine Weile aus dem Blickfeld und dann bemerkte Kurt, dass es ein Löwenjunges hielt.

Der Pavian und das Löwenjunge sind Simba und Rafiki aus Der König der Löwen verdammt ähnlich geworden

Wie Kurt merkt an, dass der Pavian sich ungewöhnlich um das Baby gekümmert hat

Er kämmte es genauso wie Weibchen ihre Jungen

Ob sie die gleiche starke Freundschaft wie Rafiki und Simba haben, ist unbekannt

Trotz der Sorge des Pavians um das Löwenjunge schließt Kurt nicht aus, dass die Geschichte ein böses Ende genommen haben könnte, denn das ist immer noch wilde Natur, keine Zeichentrickfilme.)

Laut Kurt hat er nicht herausgefunden, wie die Geschichte dieses Paares endete

Die Paviane gingen weiter in die Büsche, und Autos fuhren an diesen Ort heran, der Platz machen musste.

Manchmal übernehmen Cartoons ihre Geschichten aus dem Leben, und manchmal passiert es umgekehrt – was wir auf dem Bildschirm gesehen haben, wiederholt sich in der Natur!

Quelle: twizz.ru

Previous articleDiese Insel ist voller freundlicher Wölfe und Sie können sie besuchen
Next articleDas großäugige Kätzchen springt fröhlich herum – das Straßenleben bleibt zurück!

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here