Home Tierwelt Der Mann, der seinen Hund verloren hat, hat Aufnahmen von ihm im...

Der Mann, der seinen Hund verloren hat, hat Aufnahmen von ihm im Internet gesehen: Sein Haustier wurde ein echter Held

0

Dieser Hund hatte einmal ein Zuhause. Aber eines Tages verschwand er und die Besitzer konnten ihn nicht finden.

Der Hund lebte lange Zeit auf der Straße und traf einmal die Familie Galloway. Die Leute bemerkten, dass der Straßenhund ständig in der Nähe ihres Hauses war und beschlossen, sich um das Haustier zu kümmern.

Sie bauten für ihn eine warme Hundehütte an der Außenwand des Hauses. Das rettete den Hund vor der Kälte. Nachts begann er dort regelmäßig zu schlafen. 

Das rettete die Familie, als ihr Haus Feuer fing. Die Hundehütte brannte ab, aber der Hund kam rechtzeitig aus und fing an, die ganze Familie im Haus aufzuwecken.

Der Hund bellte laut direkt unter den Fenstern des Hauses. Es war sein Bellen, das Menschen, die ihm einst halfen, das Leben rettete. Die Frau war die erste, die aufwachte. Es gelang ihr, mit den Kindern aus dem Haus zu rennen.

Das Feuer wurde von Feuerwehrleuten gelöscht, keiner der Bewohner des Hauses wurde verletzt – dank des Hundes. Retter teilten Aufnahmen von dem Hund auf Facebook. Und dieser Beitrag hat das Leben des Hundes verändert.

Die Bilder wurden vom ehemaligen Besitzer des Hundes gesehen. Er schrieb an die Feuerwehrleute, und sie gaben die Adresse der Familie Gallway an. Die Familie liebt den Hund und ist ihm sehr dankbar. Aber sie waren froh, dass ihr Retter zu seinem Besitzer zurückgekehrt war.

Quelle: youtube.com, goodhouse.ru

Previous articleZwei streuenden Bruder-Kätzchen kamen vor die Türschwelle einer Familie und bettelten um Futter und Aufmerksamkeit
Next article9-jähriger Künstler verkauft seine Bilder, um Tierheimen zu helfen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here