Home Tierwelt Ein Kätzchen mit Ohren und Zähnen wird mit Fledermaus verwechselt, und niemand...

Ein Kätzchen mit Ohren und Zähnen wird mit Fledermaus verwechselt, und niemand will ihn in die Familie aufnehmen

0

Tierheimarbeiter weigern sich, dieses Kind “Vampir” zu nennen, obwohl sich der Spitzname anbietet. Dann wird ihn niemand aus dem Tierheim holen, außer einigen Randgruppen.

Der populärere Name “Batman” ist auch nicht geeignet, es ist zu hell. So wächst es namenlos auf und niemand weiß, was soll mit diesem Wunder der Natur anfangen.

Treffen Sie „kein Vampir“ mit großen Ohren

Ein Kätzchen aus der orientalischen Rasse, dessen Ohren ein charakteristisches Zeichen sind.

Aber diese Person ist einfach hervorragend!

Die Ohren waren von den ersten Lebenstagen an riesig, und manchmal schien es, dass alle Kraft und alles Wachstum zuerst zu den Ohren und erst dann zu dem Körper gingen, der sie immer noch nicht einholen konnte.

Infolgedessen wurde er nicht gutaussehend, wenn nicht das Gegenteil. Aber es gibt noch ein anderes Problem: Zähne.

Normale orientalische Überraschungen mit ihrem Aussehen, aber nicht erschreckend. Das ist alles

Leider sieht das “Lächeln” des Helden der Post viel weniger charmant aus. Was ist da – gruselig!

Es stellt sich also heraus, dass ein gewöhnliches Kätzchen, das aufgrund von Vorurteilen und Aussehen nichts getan hat, allein vegetiert.

Quelle: lemurov

Previous articleEin Mann gab seinen Hund ins Tierheim und der Hund weinte: wie ist Schicksal von dem Tier geworden
Next articleTierschützer retteten einen Pitbull von der Straße: Der Hund erwies sich als gutmütig und freundete sich sogar mit den Katzen an

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here