Home Tierwelt Fünf Kätzchen sehnten sich nach ihrer Mutter, bis sie sich in einen...

Fünf Kätzchen sehnten sich nach ihrer Mutter, bis sie sich in einen freundlichen Hund verliebten…

0

Fünf Kätzchen brauchten dringend die Liebe ihrer Mutter. Wie glücklich sie waren, als sie einen freundlichen und sympathischen Hund trafen!Letzten Monat wurden fünf Kätzchen zur Tierschutzliga gebracht von Arlington (AWLA) in Virginia. Die ganze Brut brauchte Pflege, und es wurde eine Person für die Rolle des Wächters gefunden – Aces Freiwilliger

Von von anfang an liebten die kitten abenteuer und interessierten sich für neue umgebungen. Die flauschigen Schurken durchsuchten schnell ihr Zimmer und begannen, zufrieden zu sein, herumzurennen.

Eines nach dem anderen krabbelten die Kätzchen auf Asas Knie, und einige kletterten auf ihre Arme oder Schulter. Alle fünf entschieden gemeinsam, dass sie auf der Pflegemutter schlafen würden und nicht in den zugewiesenen Betten.

„Sie waren vom ersten Tag an super freundlich und liebevoll“, teilt Asa mit.

„Zwei Jungs (Joe und Mr. Bean) sitzen bei jeder Gelegenheit auf meinem Schoß, während drei Mädchen (Miss Tash, Cappuccino und Inez) klettere lieber auf mich wie auf einen Kratzbaum.“

Konas Hund, der die Neuankömmlinge witterte, war überglücklich. Sie liebt alle Adoptivkinder, die ihre Mutter mit nach Hause bringt, und hilft, sich um sie zu kümmern.

Sie musste ein paar Wochen warten, bis die Kätzchen die Quarantäne beendet hatten. „Sie bemerkte sofort, dass Kätzchen im Haus aufgetaucht waren, und sie wartete gespannt und aufgeregt darauf, sie kennenzulernen, indem sie sie durch die Zäune der Arena betrachtete und ständig mit dem Schwanz wedelte.“

Von Anfang an war klar, dass die fünf Kätzchen ihre Mutter vermissten. Sie alle ließen Asa nicht allein, sie wollten plaudern und kuscheln. So war es vor dem Treffen mit Kona.

Als die Quarantäne der Kitten aufgehoben wurde, war Kona mehr als bereit, sich kennenzulernen, und nachdem sie nur die Erlaubnis erhalten hatte, rannte sie in die Arena, wie zu ihren eigenen Kindern nach langer Trennung.

„Sie war so froh. Ihr wedelnder Schwanz hörte keine Minute auf und sie näherte sich jedem Kätzchen mit Küssen“, sagt Asa.

gewöhne dich an sie: sie fing sofort an, auf ihren Rücken zu klettern, ihre Ohren und Pfoten zu beißen und dann an ihrer Seite einzuschlafen.“

Die Babys schnurrten und umringten sich die frischgebackene Mutter, die ihre Liebe aufsaugt„Sie war schon immer großartig im Umgang mit Kätzchen, und diese Jungs sind es keine Ausnahmen. Sie hat die Tage gezählt, bis sie sie getroffen hat, und jetzt will sie nur noch eines – die ganze Zeit mit ihnen verbringen und weigert sich, die Arena zu verlassen.“

„Sie alle lieben Kona, aber wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich sagen, dass Mr. Bean (rotes Kätzchen) sie am meisten liebt.“Mr. Bean legt seine Pfoten um seine Mutterhündin und schläft schnurrend ein Mutterkätzchen sind glücklich und zufrieden. Sie gibt ihnen, was sie verdienen: Liebe, Küsse, Zuneigung. 

Quelle: bezkota.ru

Previous articleDie Frau wollte ihren Hund nicht loslassen, als die Retter ihr einen Rettungsring zuwarfen: Scooby und seine Frauchen gerieten in eine starke Strömung
Next articleEine Frau ließ ein Kätzchen zurück, das wie ein Plüschtier aussah

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here