Home Tierwelt Der Besitzer gab den Hund ins Tierheim, der den Nachbarn biss

Der Besitzer gab den Hund ins Tierheim, der den Nachbarn biss

0

Der Amerikaner Lewis Jimenez verbrachte etwa zwei Jahrzehnte im Gefängnis. Diese Erfahrung veranlasste ihn, zu versuchen, ein neues Leben zu beginnen. Der Mann hatte mit vielen Problemen zu kämpfen, kam aber irgendwie zurecht: Die Gesellschaft hatte Vorurteile gegenüber der Person, die saß.

So entstand die Idee, keinen gewöhnlichen, sondern einen vierbeinigen Freund zu finden. Die Wahl von Mr. Jimenez fiel auf den acht Monate alten Pitbull Titus. Lewis sagte, dass er und Titus ein ähnliches Schicksal haben, weil Pitbulls auch oft als übermäßig aggressiv und gefährlich angesehen werden, obwohl dies weit von der Wahrheit entfernt ist.

Die ersten zehn Monate der Freundschaft zwischen Lewis und Titus waren es nicht leicht. Der Mann hatte weiterhin Geldprobleme, es gab Zeiten, in denen der Hund und sein Herrchen im Auto übernachteten, und dann hat sich der Mann um die Probleme gekümmert, eine Wohnung gemietet. Allerdings war auch hier nicht alles glatt. Lewis’ Nachbar hasste seinen Hund so sehr, dass er ihn zwang, nur nachts mit ihm Gassi zu gehen, von dieser Regel: Er erlaubte seinem zehnjährigen Enkel, mit Titus spazieren zu gehen. Was genau passiert ist, ist nicht bekannt. Aber der Nachbar versichert, dass der Hund auf ihn zugestürmt ist und ihm in den Finger gebissen hat. Um die Sache nicht zum Einschläfern zu bringen, übergab Lewis seinen Vierbeiner mit Schmerzen im Herzen einem Tierheim.Aber Jimenez wollte seinen Freund nicht aufgeben . Er gab sich alle Mühe, sich zu bewegen, und sobald er alle seine Sachen an einem neuen Ort ausgepackt hatte, ging er seinem Freund nach. Titus war froh, wieder vereint zu sein. Laut Lewis sieht er seinen Meister jetzt ständig an, als ob er nicht glaubt, dass sie wieder da sind. 

Quelle: lemurov.net

Previous articleTierheimhund weint, als er den Mann erkennt, der vor ihm steht
Next articleFamilie findet vermissten Hund nach 4 Jahren Suche

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here