Home Tierwelt Ein obdachloser Hund nahm ungefragt ein Buch aus einem Laden und wurde...

Ein obdachloser Hund nahm ungefragt ein Buch aus einem Laden und wurde zum Star

0

„Mit einem guten Buch macht es mehr Spaß“, dachte sich offenbar auch der Hund aus Brasilien, als er in die Waren des Buchladens eindrang.

Erlösung aus der Einsamkeit

Heimlose Tiere haben ein sehr schweres Leben. Es gibt keinen festen Schlafplatz und garantierte Frühstücke und Abendessen. Unser Held ereilte das gleiche Schicksal. Er wohnte in der Nähe einer Buchhandlung. Er zeigte keine Aggression, weil niemand auf ihn achtete. Die ganze Welt erfuhr jedoch von ihm, nachdem das Kind beschlossen hatte, sich in den Laden zu schleichen. Er rannte in das Gebäude, packte einen Wälzer mit den Zähnen und verschwand. Keiner der Arbeiter bemerkte den Diebstahl.

, der zufällig „Days of Einsamkeit.“

Nach einem Gespräch mit den Verkäufern inspirierte eine fürsorgliche Person sie dazu, sich die Aufzeichnungen von Überwachungskameras anzusehen. Wie überrascht waren die Leute, als sie sahen, dass es der Hund war, der den Diebstahl begangen hat beschlossen, das Haustier zu sich zu nehmen, zu füttern, zu pflegen. Nach der Veröffentlichung der Details im Internet begannen oft Touristen vorbeizuschauen, um Fotos mit dem Hund zu machen, der so unerwartet berühmt wurde und endlich ein Zuhause fand.

Quelle: lemurov.net

Previous articleSie klopften an das Tierheim und die Mitarbeiter sahen einen kleinen Welpen, der sich in einer Kiste mit einem Zettel befand
Next articleSie rannte 5 Mal in ein brennendes Haus, um ihre Kätzchen zu retten und jedes einzelne herauszunehmen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here