Home Tierwelt Der Mann half dem Hund und das gab sechs Welpen das Leben

Der Mann half dem Hund und das gab sechs Welpen das Leben

0

Ein Mann namens Nicholas hat herausgefunden, dass es in einem Tierheim in einer anderen Stadt einen Hund gibt, der bald eingeschläfert werden sollte.

Der gleichgültige Bürger ließ sich das nicht gefallen und ging sofort dorthin, um das Tier vor dem Tod zu retten.

Der Mann lebte bereits ein vierbeiniges Haustier, das er aus einem Tierheim adoptierte. Nicholas entschied, dass es genug Platz für einen weiteren Hund gab.

Nicholas war sofort klar, dass sie mit ihm leben sollte ihm. Mit Hilfe von Mitgliedern des Tierschutzbundes holte ein Mann ein heimatloses Tier aus einem Tierheim. Nachdem er Emma nach Hause gebracht hatte, sah der Mann, dass sein Mündel schwanger war. Das Personal des Tierheims bemerkte nicht, dass sie sich in einem solchen Zustand befand sieben auf einmal. Immerhin hat Emma sechs Welpen zur Welt gebracht – zwei hübsche Mädchen und vier Jungen.Die Besitzerin hat in der Zoohandlung alles Notwendige für Babys gekauft – Futter, die nötigen Vitamine, Einstreu und Spielzeug. Die Hunde haben ein gemütliches Zuhause bekommen und der Besitzer neue treue Freunde. Die Welpen wachsen, die Mutterhündin kümmert sich um sie. Sie sind sehr gut zusammen.

Quelle: duck.show

Previous articleDas Mädchen holte einen kahlen Hund von der Straße und zeigte, wie das Tier nach sechs Monaten geworden war
Next articleEin blinder Hund mit seiner Blindenführkatze hat mit ihm das Tierheim verlassen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here