Home Tierwelt Ein älterer Hund begann, sein Futter mit einer streunenden Katze zu teilen...

Ein älterer Hund begann, sein Futter mit einer streunenden Katze zu teilen und bot ihr sein Zuhause an

0

Chiki “begrüßt” jeden Tag einen pelzigen Gast

Der 14-jährige Hund namens Cheeky lebt in den USA. Der betagte Hund versteht sich gut mit Katzen, die sein Besitzer für die Zeit der Rehabilitation aus Tierheimen mitbringt. 

Aber vor kurzem traf der Hund eine streunende Katze, die begann, in den Hof des Hauses zu kommen.

Diese Katze fing an, in den Hof der Familie zu kommen. Das erste Treffen einer Katze und eines Hundes scheiterte. Chiki rannte auf die Katze zu, um sie zu begrüßen, aber die Katze war sehr verängstigt.

Aber vor kurzem bemerkte der Besitzer des Hundes, dass die Katze ihren Garten regelmäßig besucht. Chiki freute sich immer über einen flauschigen Gast und verhielt sich nie aggressiv. Die Tiere wurden Freunde. Jetzt hat die Katze einen zuverlässigen Freund, der sie warm hält und sein Futter mit ihr teilt.

Quelle: youtube.com, petpop.cc

Previous articleHund feiert zum ersten Mal in seinem Leben Geburtstag: Das Haustier ist froh, dass die Familie die Feier nicht vergessen hat
Next articleEin älterer Kater wanderte in den Garten der Familie und bat um Hilfe

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here