Home Tierwelt „Nur für eine nacht!“ – so entschied die Frau, die das Kätzchen...

„Nur für eine nacht!“ – so entschied die Frau, die das Kätzchen ins Haus gelassen hat

0

Kenia arbeitete als Friseurin in einem Salon. Vor ein paar Wochen brachte ein Stammkunde seinen Hund zum Haareschneiden und auch ein kleines rot-weißes Kätzchen mit.

Der Mann holte Kätzchen auf der Straße ab und bat Ksenia, es zu befestigen – er konnte es nicht mitnehmen, da er an einer Katzenhaarallergie litt.

Das kleine Tier sah Xenia mit so klagenden Augen an! Wie konnten Sie gleichgültig bleiben und sich weigern zu helfen?

Die Frau beschloss, im Internet nachzusehen: plötzlich sucht schon jemand nach diesem Kätzchen?

Aber so ein Tier hat niemand gesucht, und selbst auf die Anzeige, die er Xenia gab, reagierte niemand. Nach der Arbeit blieb sie sogar an der Stelle stehen, an der ihre Freundin das kleine Schnurren aufhob – aber auch dort suchte ihn niemand.

Als Ksenia merkte, dass die Katze nirgendwo hin konnte, nahm sie sie mit nach Hause. „Aber nur für eine Nacht: morgen werde ich dieses Jungtier definitiv anhängen, ihm Besitzer finden.“

Sobald das Kätzchen im Haus war, verzauberte es sofort alle seine Bewohner. Ksenias kleine Tochter hat sich wahnsinnig über so einen schönen Flausch gefreut!

Sogar der Hund Edward ist bei ihm sofort Freunde gefunden und die Station keine Minute verlassen. Die Katze, die lange in dieser Familie lebte, nahm auch den kleinen „Bruder“ auf und spielte gerne mit ihm. Überhaupt hat sich der „Neuling“ von den ersten Momenten seines Aufenthalts in diesem Haus an harmonisch in die Familie aufgenommen!

Ksenia erkannte, dass sie für das Baby keine Besitzer suchen würde: er würde hier bleiben.

Quelle: duck.show

Previous articleDer kleine Chihuahua wartet den ganzen Tag auf die Hauptperson im Leben
Next articleDamit sich der alte Hund nicht einsam fühlt, schlafen die Besitzer abwechselnd bei ihm

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here