Home Tierwelt In 6 Jahren ist die Katze 2.000 Kilometer gelaufen, um zu ihrer...

In 6 Jahren ist die Katze 2.000 Kilometer gelaufen, um zu ihrer Familie zurückzukehren

0

Die Katze Ash verschwand 2015. Die Halter suchten mehrere Wochen in der Nähe nach ihr, aber ohne Erfolg.

Das Tier wurde wie durch ein Wunder nach 6 Jahren gefunden. In dieser Zeit hat es mehr als 2200 Kilometer zurückgelegt.

Ash lebte mit ihren Haltern in Maine. Eine Frau namens Denis Scilly adoptierte die Katze 2014, als sie noch ein Kätzchen war. Ash lief 2015 von zu Hause weg.

Als Seelie mehr als 6 Jahre später einen Anruf von einem Tierarzt aus Florida erhielt, war sie überrascht. Der Mann sagte, er habe ihre Katze gefunden.

Seelie verstand nicht, wovon sie sprachen: sie hat in Florida keine Katzen verloren. Erst als der Arzt das gestreifte Fell des Tieres beschrieb, erkannte Cilli, dass es Ash war, seine lange verschollene Katze.

Mikrochip hat geholfen

Ein Mikrochip half bei der Suche nach dem Tier. Daraus erfuhr der Tierarzt, dass die Katze aus einem Tierheim adoptiert wurde und zuvor in Maine gelebt hatte.

Die Tiere von Florida nach Maine zu bringen, erwies sich als entmutigende Aufgabe. Dazu hat Scilly eine gemeinsame Spendenaktion ins Leben gerufen – es war notwendig, eine beträchtliche Rechnung der Klinik zu bezahlen und die Katze mitzubringen. So viel Geld hatte die Frau nicht.

Anfangs dachte Cilli sogar, es wäre einfacher, in Florida ein neues Zuhause für das Tier zu finden. Aber dann wurde ihr klar, dass sie ihren Liebling zurückgeben musste.

Quelle: pets.24tv.ua, youtube.com

Previous articleEin freundlicher junger Mann rettete fünf kleine Tiere aus dickem Schlamm, ohne zu wissen, wer sie waren
Next articleAus dem geretteten kleinen Puma wurde eine süße Hauskatze

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here