Home Tierwelt Heldenhafte Katzen, die es geschafft haben, das Leben ihrer Halter zu retten

Heldenhafte Katzen, die es geschafft haben, das Leben ihrer Halter zu retten

0

Bei tierischen Helden denken wir zuerst an Hunde. Sie dienen in der Armee und der Polizei, fangen Verbrecher und retten Menschen in den Bergen … Aber es stellt sich heraus, dass Katzen Hunden an Heldentum in nichts nachstehen, und in einem schwierigen Moment kann eine Katze das Leben ihres Halters retten! Wer sind diese Heldenkatzen?

Pudding aus Wisconsin

Der zehn Kilogramm schwere Kater Pudding fand nicht sofort sein Glück. Er wanderte lange Zeit durch die Tierheime, und schließlich nahm ihn Amy Jung, die mit ihrem Sohn Ethan in Sturgeon Bay, Wisconsin, lebte, 2012 zu sich nach Hause. Sie wussten nicht, dass Pudding bald Amys Leben retten würde.

Kurz nachdem der Kater ins Haus eingezogen war, hatte Amy, die ihr ganzes Leben lang an Diabetes gelitten hatte, mitten im Schlaf einen Anfall der Krankheit. Pudding spürte als erster, dass etwas nicht stimmte und eilte der neuen Herrin zu Hilfe. Er schlug sie mit seiner Pfote und biss ihr ins Gesicht, bis sie sich so weit erholt hatte, dass sie den Namen ihres Sohnes rufen konnte.

Aber Ethan, der in seinem Zimmer schlief, hörte sie nicht. Dann rannte Pudding zu Ethans Schlafzimmer und fing an, über den schlafenden Mann zu springen. Er weckte Ethan, bis er aufwachte und zu seiner Mutter eilte. Ethan rief die Sanitäter an und dank Pudding gelang es ihnen, Amys Leben zu retten. Seitdem betrachtet ihn die Familie als Helden.

Tara aus Kalifornien

Es war ein wunderschöner sonniger Tag in Bakirsfield, Kalifornien, und der vierjährige Jeremy ging sicher vor dem Haus spazieren. Doch dann stürmte hinter dem Auto der Hund des Nachbarn auf den Jungen zu. Sie warf den Jungen von den Füßen und drückte ihn zu Boden. Glücklicherweise war die Katze von Jeremys Eltern, Tara, in der Nähe.

Als sie den Angriff des Hundes auf den kleinen Halter sah, stürzte sie sich ohne zu zögern auf den Hund. Von der Unerwartetheit des Angriffs eilte der riesige Hund zur Flucht – und Tara verfolgte ihn bis zu den Toren seines Hauses, damit sie später mit einem stolzen Blick eines Siegers zu wohlverdienten Liebkosungen nach Hause zurückkehren würde.

Mascha aus Obninsk, Russland

Die obdachlose Katze Mascha aus Obninsk wurde auf der ganzen Welt berühmt, nachdem sie ein zwei Monate altes Baby gerettet hatte, das von ihrer Mutter in den Eingang geworfen wurde. Die Frau hat es in der Kiste gelassen, in der die Hauskatze Mascha lebte. Und sie beschloss, mütterliche Pflichten zu übernehmen: Sie wärmte den Jungen mehrere Stunden lang mit ihrem Körper, leckte ihn.

Als sie schließlich merkte, dass es dem Kind nicht gut ging, heulte sie so laut, dass die Nachbarn aus ihren Wohnungen sprangen und dachten, jemand würde getötet. Als sie das Kind sahen, riefen sie natürlich sofort einen Krankenwagen und das Baby wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Name Mascha donnerte sofort in den russischen und weltweiten Medien, und Tausende von Menschen aus der ganzen Welt wollten die heldenhafte Katze zu sich nach Hause nehmen. Aber Mascha musste nicht weit umziehen: Nach dem Vorfall wurde Mascha von einem der Bewohner des Wohnhauses aufgenommen.

Sally aus Australien

Die australische Katze Sally hat ihren Halter während eines Feuers gerettet. Als ihr Besitzer Craig Jeeves im Januar 2014 spätabends bereits im Bett döste, begann seine Katze Sally plötzlich, sich wie eine Verrückte zu benehmen.

Die normalerweise ruhige Sally sprang auf das Bett, miaute laut und drückte Craig mit ihrer Pfote, bis er aufwachte. Erst dann bemerkte er, dass das Haus brannte. Er holte Sally ab, rannte hinaus auf den Hof und rief sofort die Feuerwehr, die gerade noch rechtzeitig eintraf, um benachbarte Gebäude vor dem Feuer zu retten.

Opie aus Pennsylvania

Die Familie von Angelica Sipe aus York, Pennsylvania, hatte eine schreckliche Erfahrung. Jemand schoss direkt in den Hof ihres Hauses, und die Kugel, die durch das Fenster brach, traf direkt in das Bett, in dem der Junge schlief. Als die erwachte Angelica realisierte, was passiert war, wurde sie kalt und eilte zu ihrem Sohn und begann, nach Blut an seinem Körper zu suchen.

Aber das Blut war nur am Körper ihrer Katze Opie, die neben Angelicas Sohn lag – und die Kugel auf sich nahm. Die Kugel traf die Katze am Kopf, ging durch die Brust und verließ die Achselhöhle. Der Junge erhielt keine Verletzungen.

Entgegen Prognosen hat die Rettungskatze überlebt! Die Besitzer haben alles getan, um Opie zu heilen, und dank ihrer Bemühungen geht es der Katze jetzt wieder gut.

Geheimnisvolle Retterin aus den Schweizer Alpen

Diese Geschichte passierte einem Touristen in den Schweizer Alpen. Bei einem Spaziergang in den Bergen verletzte sich der Mann am Knöchel. Er beschloss, so schnell wie möglich zum Hotel zurückzukehren, stellte jedoch bald fest, dass er sich nicht an den Weg erinnern konnte. Mit einem kranken Bein in den Bergen zu übernachten, wäre echter Selbstmord. Aber was tun, wenn niemand in der Nähe ist?

Und dann kam eine schwarz-weiße Katze hinter einem anderen Sims hervor und bewegte sich, ohne ein Wort zu sagen, selbstbewusst irgendwo vorwärts, mit anhaltendem Miauen, als wollte sie die Verlorene auffordern, ihr zu folgen. Es war für ihn zumindest etwas Hoffnung, noch vor Einbruch der Dunkelheit aus dem Hotel zu kommen, also folgte ihr die unglückliche Touristin.

Stellen Sie sich sein Erstaunen vor, als die Katze ihn ohne einen einzigen Moment des Zögerns an vertraute Orte brachte, woraufhin sie so leise verschwand, wie sie erschienen war. Der gerettete Mann, der im Internet von dem Vorfall erzählte, hat ihren Namen nie herausgefunden, aber zweifellos wird er ihr sein ganzes Leben lang dankbar sein.



Jack aus New Jersey

Jack, der Kater aus Milford, New Jersey, entspannte sich in seinem Hinterhof, als ein Grizzlybär einbrach. Aber die Halter hatten nicht einmal Zeit, sich zu erschrecken: Als der Kater ein wildes Tier sah, sprang sie auf und rannte in ihn hinein. Er war so wütend, dass der verängstigte Bär sofort auf einen Baum kletterte und sich dort hinsetzte, während Jack bedrohlich heulend nach unten wanderte.

Als der verängstigte Bär weglaufen wollte, trieb ihn Jack auf die gleiche Weise sofort in den zweiten Baum! Im Allgemeinen brauchte die Hilfe der Retter fast den Grizzly selbst. Jacks Halterin Donna Dickey war jedoch überhaupt nicht überrascht und erklärte lokalen Journalisten: „Jack kann es einfach nicht ertragen, wenn Fremde in seinem Garten auftauchen!“

Leo aus Sussex

Im Dezember 2011 rettete die dreijährige Bengalkatze Leo das Haus seiner Besitzer John und Sue Higgins in Crawley, West Sussex, vor einem Einbrecher. Der Täter drang spät in der Nacht, als alle bereits schliefen, in das Haus ein und hoffte auf einen guten Gewinn. Aber Leo hörte seine leisen Schritte – und heulte, sodass nicht nur die Besitzer aufwachten, sondern auch die Nachbarn.

Sie konnten den Einbrecher zwar nicht festhalten: Nachdem er ein schauderndes Heulen gehört hatte, floh er aus dem Haus, ohne etwas mitzunehmen. Und Leo wurde für seine Heldentat von einem großen britischen Hersteller von Katzenstreu mit einer Heldenmedaille ausgezeichnet.

Perch Pearl Kamina aus Wales

Laut Biologen haben Katzen einen ausgezeichneten Geruchssinn. Dies wurde erneut von Perch Pearl Kamina aus Wales bestätigt, die ihren 67-jährigen Halter, den in Wales lebenden Alan Knott, während eines Gaslecks rettete. Kamina spürte den unangenehmen Geruch, der viel früher als jeder Sensor vom Gasventil ausging, und begann wie verrückt zwischen dem Ventil und dem Besitzer zu eilen und unruhig zu schreien.

Die Warnung funktionierte zunächst nicht: Nott dachte, er hätte einfach vergessen, der Katze das Frühstück zu füttern, und goss ihr eine Extraportion Futter ein, aber Kamina ging nicht zum Napf. Stattdessen schrie sie weiter um das Leck herum, bis sie von den giftigen Dämpfen ohnmächtig wurde.

Erst dann ahnte Nott, was los war und verließ zusammen mit der Katze die Gefahrenzone. Eintreffende Rettungskräfte beseitigten das Leck, bevor es zu irreparablen Schäden kommen konnte. Die Katze kam schnell zur Besinnung und die ganze Familie blieb dank ihres Instinkts am Leben.

Quelle: umbrella.green, pixabay.com, youtube.com

Previous articleDer fürsorgliche Mops zeigte dem Baby, wie man krabbelt
Next articleFeuerwehrmann rettete eine Katze aus einem Waldbrand: das Tier dankte dem Retter

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here