Home Tierwelt Ein an einer Kette sitzender Hund kann von der neu gewonnenen Freiheit...

Ein an einer Kette sitzender Hund kann von der neu gewonnenen Freiheit nicht genug bekommen

0

Jemanden von Grund auf glücklich zu machen ist sehr einfach, obwohl das Rezept nicht edel ist. Sie müssen ihn schlecht, sehr schlecht machen und ihn dann freilassen, ihn so zurückgeben, wie er war.

Wir garantieren – es wird Viel Freude, und Geschichte Becher, um das zu beweisen.

Es geschah irgendwo am Stadtrand von Detroit

Die Mitarbeiterin von Rebel Dogs Detroit, Tiffany Perkins, erhielt eine Warnung vor verlassenen Hunden. Das Tier war seit Ewigkeiten angekettet und brauchte Hilfe. Aber der Hund hatte Angst, sie zu akzeptieren – als er Perkins sah, versuchte er verzweifelt, sich zu verstecken und spähte voller Angst um die Ecke)Erst als die schwere Kette zu Boden fiel, entspannte sich der Becher ein wenig. Den Spitznamen erhielt er wegen seines Aussehens – dünn und die Rippen sind wie Streifen auf einem Messglas. Das Halsband schnitt tief in den Hals, und es wurde beschlossen, zum Tierarzt zu gehen. Im Gegensatz zu anderen Tieren war Beaker so von menschlicher Fürsorge durchdrungen, dass er sich überhaupt nicht wehrte und alle Handlungen der Ärzte dankbar akzeptierte)Beaker hatte Glück und er hatte ein Minimum an Verletzungen, die schnell verheilten – wie bei einem Hund. Jetzt hat er sich bereits erholt, lebt bei einer Familie auf Zeit und genießt jeden Tag. Der Hund genießt aufrichtig das Leben und die Gesellschaft der Menschen, die ihm geholfen haben.

Auf den ersten Blick ist die Geschichte gewöhnlich, gewöhnlich. Der Kontrast zwischen dem ersten Foto eines verängstigten Hundes und dem nächsten vor Freude kann jedoch nicht umhin, Aufmerksamkeit zu erregen und Sympathie zu erzeugen.

Quelle: lemurov.net

Previous articleFeuerwehrmann rettete eine Katze aus einem Waldbrand: das Tier dankte dem Retter
Next articleDie kleine Katze aus dem Tierheim hat sich ihren Besitzer selbst ausgesucht und ist ihm in die Arme gesprungen

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here